Beratung

Beratung

2014-2015 Reportingprojekt bei der deutschen Niederlassung eines mittelständischen britischen Konzerns der Medizintechnikbranche, Köln (ca. 20 Mitarbeiter)

  • Analyse und Anpassung des bestehenden Setups und der zugrunde liegenden Prozesse für die Umsatzsteuervoranmeldung, Zusammenfassende Meldung und Intrastat-Meldung in Microsoft Dynamics AX2012

2014-2015 Konsolidierungsprojekt bei der deutschen Zentrale eines britischen Konzerns der Automobilbranche, Neuss (ca. 250 Mitarbeiter)

  • Vorbereitung historischer Daten für den deutschen Teilkonzerns zum upload in die neue Konsolidierungssoftware der weltweiten Gruppe; Analyse des lokalen Prozesses der Teilkonzernkonsolidierung (UK-GAAP), dessen Anpassung auf das neu eingeführte lokale Betriebssystem NAVISION und auf die zur Einführung geplante Software. Analyse und Anpassung weiterer lokaler Prozesse im Finanzbereich im Hinblick auf die zur Einführung geplante Konsolidierungssoftware.
  • Mitarbeit im internationalen Projektteam zur Einführung der Konsolidierungssoftware: Ermittlung der lokalen Daten der europäischen Reporting Units für den upload, Maßnahmen zur Kontenplanharmonisierung aufgrund lokal verschiedener Betriebssysteme, Anpassungen gemäß der Unterschiede lokaler Rechtsvorschriften zu IFRS; Analyse und ggf. Änderung der lokalen Prozesse in Zusammenarbeit mit den lokalen Controllern

2013-2014 Finance-Interim Management bei einem mittelständischen Unternehmen der Serverbranche, Großraum Köln (ca. 150 Mitarbeiter)

  • Konzeption neuer sowie Analyse und Optimierung bestehender Prozesse im Bereich Accounting  und Controlling aufgrund neuer und erweiterter Aufgaben und Verantwortlichkeiten der Gruppe (Übernahme von Unternehmen, Intercompany-Verrechnung, Warenverbringung zwischen den Einzelfirmen bzw. deren Standorten)
  • Einführung neuer bzw. Veränderung bestehender Abläufe aufgrund des Migrationswechsels des Betriebssystems in Microssoft Dynamics AX2012(Erstellung eines Handbuches, Installation eines Zusatzmoduls für die Anlagenbuchhaltung, Kontrolle programmierter Schnittstellen, Einführung eines Fehlermeldeprozesses mit Monitoring)
  • Konzeption des quartärlichen Bankreportings
  • Koordination und Verantwortung der Monatsabschlüsse für die Einzelfirmen des Konzerns sowie Optimierung der diesbezüglichen Geschäftsprozesse
  • Leitung des Buchhaltungsteams (10 Mitarbeiter)
  • Ansprechpartner für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Behörden

2012 Interim Management bei touropa touristik GmbH & Co. KG, Taufkirchen, (ca. 40 Mitarbeiter)

  • Ansprechpartner im Rahmen laufender Restrukturierungsmaßnahmen

1996-1998 Dresdner Bank AG Vermögenskundenberatung (Berlin und Dresden)

 

plus_rot